Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Verwaltungsgemeinschaft Thannhausen  |  E-Mail: info@vg-thannhausen.de  |  Online: http://www.vg-thannhausen.de

Thannhauser Geschichte in Kurzform

Stich von Thanmnhausen um 1900

 

 

 

 

 

 

 

 

400 n. Chr.

Erste Besiedlung im heutigen Stadtbereich
1109 Urkundl. Erwähnng eines Ortsadels "von Taginhusen"
bis 1268 Die Herren von Thannhausen waren vermutlich staufische Ministerialen
1293 Thannhausen ist als Markt belegt
1348 Das Hochstift Augsburg und Burgau haben hier Lehensgüter
1560 Herrschaft und Blutbann Thannhausen gehen an die Augsburger Patrizier Baumgartner, Freiherrn v. Hohenschwangau, über, die den Besitz sogleich verpfänden
um 1600 die St. Leonhardskapelle wird errichtet
1665 Nach häufigem Besitzwechsel erhalten die Grafen von Sinzendorf das Reichslehen Thannhausen als Grafschaft und lösen sie aus der Zugehörigkeit zur Reichsritterschaft
1673 Bau des Gerichtshauses
1706 Die Grafschaft Thannhausen wird Eigentum der neuerhobenen Grafen von Stadion
um 1710 Das Tuchmacherhaus wird gebaut (heute Heimatmuseum)
1718 Die Grafen von Stadion weisen alle hier lebenden Juden aus.
1722 An Stelle der Synagoge entsteht die Stadionkapelle (Oktogonbau).
1746 Unter dem Thannhauser Kirchenbaumeister J. K. Radmiller wird die kath. Stadtpfarrkirche Maria Himmelfahrt errichtet
1796 bis 1816 Christoph von Schmid, weltweit bekannt als Verfasser der "Ostereier" und "Ihr Kinderlein kommet" ist als Jugendschriftsteller, Benefiziat und Schuldirektor in Thannhausen tätig
1803 Bau des Färberhauses
1806 Die Rheinbundakte bringt die Unterwerfung der Grafschaft unter die Landeshoheit
1873 Bau des Stadlerstiftes mit Kapelle, das bis von den barmherzigen Schwestern geleitet wird
1876 Das ehemalige Rathaus wird gebaut
1926 Bau der Mindelhalle
1953 Thannhausen wird Stadt
1965 Bau der staatl. Realschule
1966 Bau der evangelischen Christuskirche von dem Neu-Ulmer Architekten L. Freiherr von Malsen
1969 Bildung des Hauptschulverbandes
1976 Bau der Mittelschule
1977 Eingemeindung Burg
1977 Bildung der Verwaltungsgemeinschaft Thannhausen
1981 Beginn der Städtepartnerschaft Thannhausen - Mortain
1982 Bau des neuen Feuerwehrgerätehauses
2003 50 Jahre Stadt Thannhausen
2007 Einweihung der Umgehungsstraße B300
2011 Bau des neuen Verwaltungsgebäudes

 

drucken nach oben

Bild eines Notenblattes des Heimatlieds

177.jpg